Das EU Land Griechenland (das gerade sowieso am abkacken ist) hat 12.000 Flüchtlinge notdürftig und unter widrigsten Umständen aufgenommen. Der Zustand besteht jetzt seit JAHREN! Jetzt stehen sie auf der Straße ohne irgend etwas. Und was macht das reichste Land der EU (Deutschland)? Sie retten 1.2%(!). Eine gemeinsame EU Lösung ist praktisch nicht möglich. WHAT? Fuck, das hat doch nichts mehr mit Europäischer Gemeinschaft oder Sozialstaat zu tun!

Folgen

In einer Gemeinschaft hilft man sich aus, verdammt! Seehofers Strategie, Griechenland soll die Flüchtlinge schön selbst behalten ist echt armselig! Ein paar Care Pakete löst das Problem nicht!

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
økoyono

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).